Vierte bayerische Fachtagung Radverkehr "Stadt.Land.Rad – Ideen.Instrumente.Erfolge“

Vierte bayerische Fachtagung Radverkehr forcierte den Ausbau der Infrastruktur in fahrradfreundlichen Kommunen

Am 4. Mai fand in Ingolstadt die 4. bayerische Fachtagung Radverkehr der AGFK Bayern e.V. und des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr statt. Im Fokus der Vorträge und des Austausches der rund 100 anwesenden RadexpertInnen aus Verbänden, Wirtschaft, Politik und Verwaltung standen Anregungen zur Verbesserung kommunaler Radverkehrsförderung. Die Veranstaltung mit dem Titel „Stadt.Land.Rad – Ideen.Instrumente.Erfolge“ stellte insbesondere Möglichkeiten zur Erstellung von Radverkehrskonzepten und dem Ausbau von Stellplatzkapazitäten in den Mittelpunkt. Mit Heiner Monheim rief eine Koryphäe der Fahrradförderung dazu auf, den guten Weg, den viele Kommunen in den letzten Jahren eingeschlagen haben, fortzusetzen.

Das Programm mit weiteren Informationen kann HIER eingesehen werden.

© ADFC Bayern 2018