Radtouren der ADFC-Kreisverbände in Bayern

Weil gemeinsames Radfahren mehr Spaß macht, veranstalten die ADFC-Kreisverbände in Bayern geführte Radtouren. Sie bieten damit ein Radtourenprogramm für all jene, die gerne Rad fahren, sich aber nicht nur rennsportlich betätigen wollen, sondern beim Radeln auch Natur, Kultur und Gastronomie erleben und genießen möchten.

Mehr als 1.000 Touren bieten für fast jeden Geschmack etwas: von der einfachen Familientour bis zur anspruchsvollen Rennrad- oder Mountainbike-Tour. Die Touren werden immer von ausgebildeten ADFC-TourenleiterInnen geführt, die Ihnen während der Tour mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ebenso werden Mehrtagestouren zu attraktiven Zielen im In - und Ausland angeboten.

Welche Kreisverbände wann eine Radtour anbieten können Sie den Web-Seiten der Kreisverbändeentnehmen.

Radreisen mit dem ADFC

Seit 1997 organisiert der ADFC Radreisen in verschiedenen Regionen Europas. Ziel ist es, Ihnen einen erholsamen und stressfreien Radurlaub zu bieten. Für jeden Anspruch und Leistungsniveau gibt es die passende Radreise - egal, ob Sie der gemütliche Radfahrer oder der sportliche Typ sind, Mountainbiker, Rennradfahren, Fahrer mit "elektrischem Rückenwind" oder Tourenradler sind. Eines aber haben alle Reisen gemein: einzigartige und unvergessliche Natur-, Kultur- und kulinarische Erlebnisse, die auf dem Fahrrad hautnah erlebbar werden.

Zum aktuellen Radreisenprogramm geht es HIER.

© ADFC Bayern 2018