Bundesfreiwilligendienst für ältere Menschen

Derzeit sind alle Plätze belegt. Aber ab Mai 2019 geht wieder was. Bewerbungen sind auch vorher möglich.

Sie sind am Ende ihres Berufslebens in Altersteilzeit oder im Vorruhestand und möchten sich weiterhin sinnvoll einbringen?
Umwelt, Klima und Mobilität mit dem Fahrrad sind Themen, für die Sie sich gerne engagieren?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes beim ADFC Bayern können Sie Ihre Berufs- und Lebenserfahrung einzubringen, um Radfahren leichter, angenehmer und sicherer zu machen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung in der Geschäftsstelle: Mitarbeit in verschiedensten Projekten (z.B. Radtourismus, Radverkehrsplanung, Lobbyarbeit und Kooperationen, Mitgliederwerbung) und bei der täglichen Arbeit.
  • Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbereitung von Informationen für Publikationen, Vorträge, Presseanfragen, Interviews
  • Organisation und Betreuung von Infoständen auf Publikumsmessen, bei kleinen und großen Veranstaltungen sowie Events
  • andere, speziellere Aufgaben, für die Sie berufliche Erfahrungen mitbringen

 Das bringen Sie mit

  • Engagement und Motivation bei der Umsetzung der Ziele des ADFC
  • Berufserfahrung im Büro
  • Erfahrung im Umgang mit PC und Office-Anwendungen und dem Internet
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in unterschiedlichsten Projekten
  • Einarbeitung in die Aufgaben und laufende Betreuung
  • Fortbildungen durch ADFC-Seminare und Angebote des Bundesfreiwilligendienstes
  • Eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung
  • Vollständige Sozialversicherung (Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege,- und Arbeitslosenversicherung)
  • Eine Unterkunft können wir leider nicht zur Verfügung stellen

Sie arbeiten

  • 12 bis 18 Monate in Voll- oder Teilzeit
  • nach Absprache

 Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei: Susanne Hoffmann-Pütz
Tel. 089-90 900 25-15, E-Mail: kontakt@adfc-bayern.de

Umfassende Informationen über den Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf www.bundesfreiwilligendienst.de

 

© ADFC Bayern 2018