Verkehrssicherheit

Verkehrssicherheit ist ein wichtiges Thema im ADFC. Der ADFC Bayern engagiert sich auf vielfältige Weise für mehr Sicherheit für die Radfahrenden. Hier ein Beispiel:

Das ADFC-Radverkehrs-Quiz

Der ADFC-Kreisverband München hat ein Radverkehrs-Quiz entwickelt und setzt dieses seit Jahren erfolgreich bei Infoständen, Fahrradtechnik- und Beleuchtungs-Checks und anderen Veranstaltungen ein. Die Inhalte basieren auf der Alltagserfahrung der ADFC-Aktiven und spiegeln die für den Verkehrsalltag wichtigsten Regeln aus Radfahrersicht wider. Derzeit stellen Fotos 19 Situationen dar, die beim Radfahren typischerweise immer wieder vorkommen. Drei alternative Antworten stehen zu jedem der Bilder zur Wahl, von denen nur eine regelkonform und richtig ist. Im persönlichen Gespräch diskutieren anschließend ausgebildete ADFCler die angekreuzten Ergebnisse mit den Teilnehmenden und vermitteln so die geltenden Verkehrsregeln. Auch der Landesverband nutzt das Verkehrs-Quiz an seinen Messeständen und bei Großveranstaltungen wie der BR-Radltour.

ADFC-Verkehrs-Quiz

Der ADFC wird sein Radverkehrs-Quiz nun technisch modernisieren und zeitgemäß aufbereiten. Ziel ist eine Digitalisierung des Radverkehrs-Quiz. Es soll über verschieden Medien zugänglich und interaktiv zu lösen sein. Videos sollen die Fotos ergänzen und neue Themen und zielgruppenspezifische Inhalte für Kinder, Jugendliche und Senioren das Spektrum erweitern. Außerdem soll das Quiz im gesamten ADFC verfügbar werden.

© ADFC Bayern 2018