Fahrradabstellplatz-Satzungen in den bayerischen Gemeinden

Die über 2000 Kommunen in Bayern dürfen nach der Bayerischen Bauordnung (BayBO) für ihre Gemeinde Fahrradabstellplatz-Satzungen erlassen, mit denen sie Bauherren von Neu- und Umbauten vorschreiben, an den Gebäuden ausreichend viele Abstellplätze für Fahrräder vorzusehen. Einige Kommunen haben sich eine solche Satzung geschaffen. Der ADFC Bayern würde es begrüßen, wenn noch mehr Gemeinden dieses Mittel zur Radverkehrsförderung anwenden könnten. Einige Satzungen sind in der nachfolgenden Übersicht aufgeführt.

Muster Fahrradabstellplatz-Satzungen:

  • Übersicht der Satzungen in Bayern  PDF | Word
  • Satzung Musterstadt | Word
  • Anlage zur Satzung Musterstadt | Word
  • Satzung der Stadt Germering, mit Anhang  PDF | Word
    dazu Erläuterungen des ADFC   PDF | Word
  • Satzung Stadt Bobingen, mit Anhang   PDF | Word

© ADFC Bayern 2018